BONSAI-KARATE

6 – 7 Jahre

Bonsai-Karate ist ein spezielles Angebot für Kinder von 6 – 7 Jahre und eine Einladung an diese Altersgruppe, eine japanische Kampfkunst kennen zu lernen und gemeinsam im Training zu üben.

Spielerisch üben wir im Dojo die ersten Bewegungsformen einer Kampfkunst und lernen einfache Bewegungen, einige japanische Wörter, Rituale der Dankbarkeit und der Begrüßung kennen.

Im Training beziehen wir Elemente aus der Budo-Pädagogik, die sich in den letzten Jahren als eine erlebnisorientierte Körper- und Bewegungsmethode in pädagogischen und therapeutischen Handlungsfeldern, etabliert hat, mit ein.

Sie zielt vor dem Hintergrund eines an den traditionellen Weg-Künsten (Do) orientierten Schulungssystems und Lernprinzips auf persönliches Wachstum, Kondition, Koordination, Konzentration, Selbst-, Körperbewusstsein, Achtsamkeit, Selbstbeherrschung, Respekt, Rücksichtnahme, Bescheidenheit und Geduld ab.

Schwerpunkt in diesem Bonsai-Karate Training:

  • Vermittlung ausgewählter Rituale und Regeln der Kampfkunst Karate
  • Spielerisches Erlernen erster und einfacher Karatetechniken
  • Verbesserung der allgemeinen Beweglichkeit, Koordination und des Gleichgewichtes
  • Schulung der Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit
  • Soziale Einbindung in eine Gruppe und fairer Umgang mit anderen
  • Lernen von Verantwortungsbewusstsein, Teamgeist, Vertrauen und Rücksicht
  • Es wird besonders Wert auf eine kindgerechte Form der Vermittlung gelegt, denn es soll ja schließlich Spaß machen!

Ablauf einer Stunde:

  • Ankommen: freies Bewegen, Spielen – ohne Anleitung
  • Begrüßung – kurze Meditation mit Aufmerksamkeitsübung
  • Koordinationsspiel
  • Bewegungen / Übungen erlernen und üben
  • Staffel-, Mannschafts-, Gruppenkampf-, Zweikampf-, Koordinationsspiele
  • Bewegungen / Übungen erlernen und üben
  • Wiederholung /  Vorführung / Fragen
  • Aufräumen
  • Meditation 1 -2 min. (ca. nach einen Jahren auch mal 4-8 min.)